Menu

Michael Schrey - Rennfahrer

VLN-Meister 2016

09 Apr

Kein Rennglück beim 2. VLN-Lauf

Für Michael Schrey war der zweite Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring frühzeitig beendet. Technische Probleme am BMW M235i Racing stoppten den amtierenden VLN Meister bereits in der fünften Rennrunde. Bis zum Zeitpunkt des Ausfalls war der Rennfahrer aus Wallenhorst auf Augenhöhe mit den späteren Klassensiegern.

29 Mar

Michael Schrey fährt beim VLN Saisonauftakt als Solist auf das Podium

Der Saisonauftakt zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring endete für Michael Schrey mit einem Platz auf dem Podium. So belegte der 34-Jährige den dritten Rang im BMW M235i Racing Cup. Für den Rennfahrer aus Wallenhorst war es ein ganz besonderer Tag, schließlich bestritt er erstmalig ein vierstündiges VLN Rennen auf der Nürburgring Nordschleife als Solist.

22 Mar

VLN Meister Michael Schrey startet als Solist in der neuen Saison

Ein erfolgreiches Team soll man bekanntlich nicht trennen. So wird Michael Schrey nach dem Gewinn der VLN Meisterschaft sowie des BMW M235i Racing Cups auch in der Saison 2017 wieder für Bonk Motorsport an den Start gehen. Der 34-Jährige aus Wallenhorst wird die Rennen zur VLN Langstreckenmeisterschaft in diesem Jahr als Solist bestreiten.

Michael Schrey

Biographie & Karriere

  • Geburtstag 05.01.1983
  • Wohnort Wallenhorst

  • Größe 1.81m
  • Gewicht 78kg

  • Hobbies Fußball, Tennis, Ski fahren
  • Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Beruf Dipl.-Geograph

  • Erfolge
  • VLN-Meister 2016
  • 24h Gesamtsieger Bahrain
  • Rookie of the Year Porsche Supercup
  • mehrfacher ADAC 24h Classic und Eifelrennen Gesamtsieger
  • Klassensieg 24h Nürburgring

Motorsportsaison 2016

VLN Langstreckenmeisterschaft | Youngtimer Trophy | 24h-Rennen Nürburgring

Im Jahr 2016 startete Michael Schrey in der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring für das Team Bonk Motorsport auf einem BMW M235i Racing Cup. Außerdem trat er bei ausgewählten Rennen in der Youngtimer Trophy mit dem eigenen Porsche 935 K1 an und absolviert Rennen in der DMV GTC und der Dutch Supercar Challenge

Weitere Informationen zu den vergangenen Saisons und Michaels Erfolgen gibt es in seiner Biographie.

VLN-Meister 2016

Gemeinsam mit Alexander Mies startete Michael in der vergangenen Saison auf einem BMW M235i Racing Cup des Teams Bonk Motorsport. In der hart umkämpften Klasse CUP5 konnte das Duo acht von zehn Saisonrennen gewinnen und dank der hohen Teilnehmerdichte die VLN-Gesamtmeisterschaft gewinnen.

Sieg beim 24 Stunden Rennen

Das Saisonhighlight des Langstreckensports auf dem Nürburgring ist unumstritten das legendäre 24 Stunden Rennen. In diesem Jahr gewann Michael gemeinsam mit VLN-Teamkollege Alexander Mies, Dries Vanthoor und Emin Akata die zweitstärkste Klasse CUP5 im BMW M235i Racing von Bonk Motorsport.

Erfolgreiche Rennen in der Youngtimer Trophy

Bereits zum dritten Mal konnte Michael das ADAC Classic Rennen im Rahmen des 24 Stunden Rennens für sich entscheiden. Im Porsche 935 K1 des selbstgeführten Team WSM siegte er in diesem Jahr mit über sechs Minuten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten.

Termine 2016

Absolvierte Rennen

Anstehende Veranstaltungen

25

MÄR

63. ADAC Westfalenfahrt

VLN Langstreckenmeisterschaft

Rennbericht

08

APR

42. DMV 4-Stunden-Rennen

VLN Langstreckenmeisterschaft

Rennbericht

08

JUL

48. Adenauer Rundstr.-Trophy

VLN Langstreckenmeisterschaft

19

AUG

6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen

VLN Langstreckenmeisterschaft

02

SEP

40. RCM DMV Grenzlandrennen

VLN Langstreckenmeisterschaft

23

SEP

57. Reinoldus-Langstr.-rennen

VLN Langstreckenmeisterschaft

07

OKT

49. ADAC Barbarossapreis

VLN Langstreckenmeisterschaft

21

OKT

42. DMV Münsterlandpokal

VLN Langstreckenmeisterschaft

24

JUN

59. ADAC ACAS H&R-Cup

VLN Langstreckenmeisterschaft

Bildergalerie

Die aktuellsten Fotos der kürzlich stattgefundenen Rennen